Abdichten von modernen Lichtschachtkonstruktionen

Im Zuge der immer höheren Anforderungen an die Wärmebilanz von Gebäuden spielt längst auch die umfassende Perimeterdämmung eine große Rolle. Dabei gilt es Wärmebrücken zu vermeiden und die Detailpunkte in moderne Kellerabdichtungssysteme einzubinden. Die wärmebrückenfreie Ausführung von Lichtschächten war bisher sehr aufwendig. Nachfolgend wird die innovative Abdichtungslösung einer Montagedämmplatte mit integrierter Lichtschachtbefestigung am Beispiel der Fa. MEA Bausysteme GmbH beschrieben. Mit Hilfe von weber.tec Superflex D 24 wird das wärmebrückenfreie Kellerlichtschachtmodul sicher fixiert und in die Abdichtungsebene integriert.