Richtiges Verputzen mineralischer Bauplatten

Auch auf mineralischen Bauplatten lassen sich mineralische Putze gut verarbeiten. Wichtig hierbei ist die Einhaltung der vorgegebenen Mindestputzdicken.

Einfach & sicher zum Ziel

  1. 1. Mineralische Bauplatten wie Aquapanel® "Outdoor", BluClad®, Duripanel® können problemlos verputzt werden.

  2. 2.  Verschließen der Fugen und Schraubköpfe.
     

  3. 3. Aufbringen der Armierungsschicht z. B. webertherm family GROB BlueComfort, Schichtdicke min. 5-7 mm. Einlegen einer vollflächigen Gewebearmierung im äußeren Drirrel

    webertherm Textilglasgittergewebe.