Passivhaus in Kleinformat

Altbausanierung im nordrhein-westfälischen Wassenberg

Nur mit Hochleistungsdämmstoff

In Wassenberg ist es dem Architekten Prof. Ludwig Rongen gelungen, sein 74 Quadratmeter großes Häuschen auf einen Heizölbedarf von 1,2 Liter zu bringen. Selbstverständlich wurden für diesen bemerkenswert niedrigen Verbrauch umfassende Maßnahmen im Bereich der Fenster, der Heizung und der Lüftung vorgenommen. Den entscheidenden Beitrag hat aber nach Aussage des Bauherren und Architekten die Fassadendämmung geleistet. Zum Einsatz kam das WDV-System weber.therm plus ultra, das dank eines neuartigen Dämmstoffs aus Resol-Hartschaum über eine Rekorddämmleistung von 0,022 W/mK verfügt.

Objekt:
Altbausanierung im nordrhein-westfälischen Wassenberg

Objektart:
Wohngebäude

Fertigstellung:
2014

Bauherr:
privat

Planung:
RoA RONGEN ARCHITEKTEN GmbH,  Propsteigasse 2, 41849 Wassenberg