Neue Farbe, noch mehr Qualität - die flüssige Dichtfolie webertec 822

Bei Abdichtungsarbeiten von Wand- und Bodenflächen ist die Flüssig-Folie webertec 822 ein unverzichtbares Systemprodukt eines jeden Fliesenlegers.

Schon in der Vergangenheit war durch die Einfärbung der Folie in zwei Farben (Altrosa und Hellgrau) für Verarbeiter und Bauherrn der Stand der vorgenommen Abdichtungsarbeiten gut ersichtlich. 

Mit dem Start in die neuen Bau-Saison wurden die Farbtöne von Hellgrau auf Grau und von Altrosa auf Rosa umgestellt.

Gleichzeitig mit dieser Umstellung wurde auch die Rissüberbrückung und die Haftung am Untergrund verbessert.

Die neuen Gebinde sind an der Aufschrift Grau oder Rosa sowie an der Chargennummer ab 21.02.2020 erkennbar.

Die Umstellung erfolgt sukzessive (first in – first out) – beginnend mit dem 8kg Eimer im Farbton Grau.

 

Noch einmal zusammenfassend die Erkennungsmerkmale der Qualitäten Alt/Neu:

  • Neue Produktqualitäten sind in Gebinden (4, 8 und 24 kg) mit Chargennummern ab dem 21.02.20
  • Farbton jetzt Grau statt Hellgrau oder jetzt Rosa statt Altrosa
  • Zusätzlich zur Differenzierung werden die Eimer in diesem Jahr mit der Zahl 2020 gekennzeichnet (siehe am Eimerrand den roten Kreis)
  • Anpassung der Farbbezeichnung auch seitwärts am Eimer

 

Weber ist stets bemüht ein Mehr an Sicherheit bei der Anwendung für den Verarbeiter und dem Bauherrn zu bieten –   We care!