webertherm minus 7

Saint-Gobain Weber Terranova GmbH

Klebespachtel zum Kleben der Dämmplatten und zum Einbetten des Textilglasgittergewebes im weber.therm WDVS

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Wasserbedarf:
ca. 6,0 l / 25 kg (ca. + 20 °C bis max. + 35 °C)

Lagerung:
Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung ist das Material bis zu 12 Monate lagerfähig.

Für dieses Produkt liegen leider keine Verbrauchsdaten vor.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

Zum Verkleben von Fassadendämmplatten und zum Einbetten des Textilglasgittergewebes bei webertherm Wärmedämm-Verbundsystemen (Schichtdicke 3 mm). Speziell zum Fertigstellen von Bauvorhaben vor der Winterpause.

Produkteigenschaften

  • ist geprüft gem. ETAG 004

Hinweise

Allgemeine Hinweise

• Der Klebespachtel dürfen keine Zusätze beigemischt werden.
• Durch die Art des Untergrundes und des Auftragens kann der Verbrauch variieren. Die exakten Verbrauchswerte sind durch Probeflächen am Objekt zu ermitteln.
• Beachten Sie die Verarbeitungsnorm für Wärmedämmverbundsysteme, ÖNORM B6410.
• Die Verklebung der Dämmplatten ist bis zu einer Temperatur von 0°C bis 10 °C (Untergrund und Umgebungstemperatur) und einer Luftfeuchtigkeit bis zu 80 % geeignet.
• Das Aufbringen des Unterputzes ist bis zu einer Temperatur von + 10 °C bis -7°C (Untergrund und Umgebungstemperatur) und einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 80 % geeignet. Es ist erforderlich, dass innerhalb von 3 Tagen der Applikation die Temperatur nicht unter -7°C sinkt. Nachfolgende Endbeschichtungen dürfen nur bei +5 °C aufgebracht werden.
• Verarbeitbar innerhalb von 20 Minuten.

Dieses Produkt wurde in den folgenden Projekten verwendet